Skip to content

Andenken an Moritz.

Dezember 19, 2007

Heute haben wir Moritz beerdigt, unterm Kirschbaum. Da war er gerne.
Überhaupt war er gerne draussen.
Aber auch gerne bei den Fischen. Stundenlang konnten wir zwei vorm Aquarium sitzen und den Fischen zu sehen…
Er war unser Quietschboy… irgendwie konnte er nicht richtig schnurren, nur süß quietschen…
Und vor Freude hat er einen immer fast kaputt geschmust und dabei Köpfchen gegeben und sich an einem gerieben.
Wenn man ihn an einer Stelle hinten auf dem Rücken am Schwanz gestreichelt hat, hat er sich automatisch an der Schulter geleckt… das war irgendwie witzig.
Sein Klo bevorzugte er im Keller. Niemals wäre er auf der gleichen Etage aufs Klo gegangen, auf der er auch gegessen hat.
Er war einfach cool.
Und er sah aus, als habe er 3 Socken an.
Es ist kaum vorstellbar, dass er nicht mehr da ist… naja, eigentlich ist es gar nicht vorstellbar…
Ich werd ihn sehr vermissen…

moritz1

moritz2

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: