Skip to content

tierische Impressionen.

Juli 6, 2009

Am Wochenende habe ich jede Menge Zoo-Fotos bearbeitet, die ich in meinem Cewe-Fotobuch drin haben möchte.

Bin da etwas perfektionistisch. Die Fotos müssen mindestens eine gute Qualität haben und ein interessantes Motiv haben.

Nun hab ich die Fotos noch dahingehend bearbeitet, dass ich den perfekten Bildausschnitt habe…   🙂

Vorallem ist es schön, wie die Erinnerungen in einem hoch kommen und man schmunzeln muss, während man die Fotos durchsieht.

Morgen will ich dann so richtig loslegen und  die Fotos  im Fotobuch  so platzieren, wie ich es schon vor meinem geistigen Auge sehe…

z.B. mit aufgehellten Fotos der Zooumgebung  im Hintergrund und den Tierfotos dann im Vordergrund.

Die ganze Zeit überlegte ich dann wie ich das Buch betiteln könnte, doch erst nachts im Bett, wo ich eigentlich schlafen sollte, kam mir dann die Erleuchtung:

tierische Impressionen

🙂

PS: Alles wird gut! 🙂

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Juli 6, 2009 19:00

    Ich bin auch grad dabei eins zu basteln mit den Fotos von Aramis. Ich muss damit abschließen, bevor Kassiopeia bei mir einzieht.

    Danke für das Passwort! Bin noch nicht dazu gekommen, zu kommentieren – aber im Grunde hab ich ja auch schon alles gesagt, was ich sagen konnte… 😀

  2. Juli 6, 2009 21:00

    Na denn noch viel Spaß beim rumbasteln. Wird sicher toll.
    Ich bin viel zu untalentiert für so was *schäm*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: